Search Site

Versandkosten & Rücksendungen

Die Versandkosten werden im Warenkorbsystem im Rahmen des checkout mitgeteilt. Die Berechnung erfolgt basierend auf dem Gewicht und Volumen der bestellten Waren.

Bei Vertragsabschlüssen im Fernabsatz (§§ 5a ff Konsumentenschutzgesetz) kann der Verbraucher vom Vertrag innerhalb von 14 Werktagen zurücktreten, wobei Samstage nicht als Werktage zählen. Die Frist beginnt mit dem Tag des Einlangens der Ware beim Verbraucher bzw. bei Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Es genügt, die Rücktrittserklärung schriftlich (zB.: per Brief, Fax, email) innerhalb dieser Frist abzusenden. Tritt der Verbraucher gemäß dieser Bestimmung vom Vertrag zurück, hat er die Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen.

Es wird ausschließlich neue, original verpackte und unverbrauchte Ware zurückgenommen.

In Fällen von Falsch-, Minderlieferungen oder defekter Ware ist der Versender umgehend nach Kenntnis dieses Mangels zu verständigen - Bitte wenden Sie sich an den Kundendienst. Dieser organisiert auch die Rückholung der Ware.

Die Rückerstattung für die gekauften und zurückgegebenen Artikel erfolgt in kürzester Zeit mit der gleichen Zahlungsmethode, die Sie für Ihren Einkauf gewählt haben.

Back to top